Samstag, 22. März 2014

Noch höchstens 8 Wochen...

... Ja die Zeit ist recht schnell vergangen und schwupps wechsel ich heute in den 9.Monat.

Das Kinderzimmer ist fertig und fast alle Babysachen einmal gewaschen.
Am Outing der beiden hat sich bis heute nix geändert somit bleibt mein Mann der einzige Kerl im Haushalt. *g*

Mir gehts immernoch recht gut wenn man von etwas wenig Schlaf in der Nacht absieht hab ich keine größeren Einschränkungen.
Klar ich bin lahm wie eine Schnecke wenn ich durch die Stadt laufe aber das wars dann auch schon.

Tja ich kann mich bis jetzt glücklich schätzen eine Bilderbuchschwangerschaft ohne Probleme zu haben.
Meine Frauenärztin ( im übrigen selbst ein Zwilling) ist jedes Mal erleichtert wenn sie mich sieht und ich mal wieder nix zu berichten habe.

9. Monat


Mitlerweile war auch ich auch in der Geburtsklinik zur Anmeldung und auch da war alles bestens und ich soll doch bitte erst in frühestens 6 Wochen zur Geburt erscheinen. Na das machen wir doch gerne ^^

Tja das Gewicht klettert natürlich auch schön weiter noch oben +20kg sinds bis jetzt aber irgendwie auch kein Wunder ich hab von Anfang an zugenommen, da keine Übelkeit und Erbrechen, und auch hab ich bis jetzt keine Probleme normale Portionen zu essen und Schokolade geht sowieso immer und überall.
Bin halt keine normale Schwangere, die meisten Problemchen und Wehwehchen habe ich einfach nicht.
Ich bin höchstens etwas launisch und vermisse es mitlerweile wirklich auf dem Rücken oder mal auf dem Bauch zu liegen, aber das wären dann auch schon meine größten Probleme.

Das einzigste was ich echt hoffe was sich nach der Geburt hoffentlich recht schnell erledigt ist meine BH Größe, meine jetzige Größe ist der Endpunkt was ich in Onlineshops gefunden habe, allerdings stehe ich laut meiner Hebamme da nicht alleine da...

Zwilling 1 in 3D, leider kein Bild von Zwilling 2 da sie ihr Gesicht nicht zeigen wollte. 


Die ersten beiden CTG's hatte ich nun bereits auch schon, eines bei meiner Frauenärztin und leider hat sie da noch ein recht altes Gerät so das jeder Zwilling einzeln überwacht werden muss und ich somit 2x30 Minuten damit verbringe.
Das zweite CTG wurde in der Klinik geschrieben zur Anmeldung dort können beide gleichzeitig überwacht werden.
Tja am Ergebnis geändert hat das allerdings auch nix, ich habe noch keine Wehen und bis jetzt wüsste ich auch nicht wie sich sowas anfühlen muss ich lass mich also mal überraschen.
Bis auf das meine beiden keine Lust haben sich überwachen zu lassen und dies mit aller Macht auch zeigen, da wird nämlich schön gegen die Elektroden getreten und weggedreht und ich habe dann den ganzen Tag Highlife in meinem Bauch, aber wirklich Schmerzen sind es nicht. Ich finde es höchstens unangenehm wenn die obere der beiden mal wieder meint sie müsste sich in meine rechte Seite reinschieben oder wenn die beiden mal wieder alles umgraben.

Ansonsten kann man den Bewegungen natürlich auch von außen gut verfolgen und das sieht zum Teil echt lustig aus. Bin echt gespannt wie die beiden beim nächsten Termin liegen.

Scrati

Kommentare:

  1. Huhu Scrati,
    die beiden müssten doch inzwischen schon längst (also seit ca. 1,5 Monaten) da sein. Bin soooooo gespannt auf Fotos! :)

    LG Su

    P.S.: Danke für die nachträglichen Geburtstagswünsche.

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden sind am 20.4. geboren an unseren 10.Hochzeitstag. Ich werde demnächst mal Fotos posten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow - was für ein geniales Timing! :)

      Löschen